Ein beleuchtetes Notausgang-Schild vor schwarzem Hintergrund links; rote Backsteinmauer rechts

Abmeldung von der Abfallentsorgung

Abmeldung von der Abfallentsorgung

Nutzen Sie unseren Onlineservice oder das Formular zur Abmeldung Ihres privaten Haushaltes von der Abfallentsorgung.

Eine Abmeldung findet üblicherweise bei einem Eigentumswechsel statt oder wenn ein Haus längere Zeit unbewohnt ist. Nur Eigentümerinnen und Eigentümer oder dazu bevollmächtigte Dritte können die Abmeldung von der Abfallentsorgung für private Haushalte durchführen.

Die Abmeldung von der Abfallentsorgung muss schriftlich erfolgen. Über den Onlineservice kann hierfür ein bereits personalisiertes Formular ausgedruckt werden.

Onlineservice: Abmeldung von der Abfallensorgung

Alternativ kann die Abmeldung über das unten stehende Formular "An-/Abmeldung Abfallentsorgung private Haushalte" vorgenommen werden:

Formular „An- und Abmeldung zur Abfallentsorgung private Haushalte“ (142 KB)

Eine Unterschrift ist für diesen Vorgang zwingend erforderlich. Bitte senden Sie uns das Formular ausgefüllt und mit den erforderlichen Unterschriften entweder

  • eingescannt per E-Mail an unseren Kundenservice
  • per Fax an die Nummer 07251 / 9820 5112
  • per Post an Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe, Werner-von-Siemens-Straße 2-6, 76646 Bruchsal

Abmeldung einzelner Behälter

Sie möchten lediglich einzelne Behälter abmelden? Mehr Infos dazu finden Sie hier:

Behälterbestand ändern 

Formular „Änderung des Behälterbestandes private Haushalte“ (97 KB)