Abfallentsorgung & Recycling im Landkreis Karlsruhe

Der Abfallwirtschaftsbetrieb mit Dienstsitz in Bruchsal erfüllt als Eigenbetrieb des Landkreises Karlsruhe dessen gesetzliche Aufgaben als Träger der öffentlichen Abfallentsorgung. In diesem Rahmen schafft der Abfallwirtschaftsbetrieb die Voraussetzungen für eine geordnete Abfallbeseitigung sowie Verwertung und hält die dafür erforderlichen Einrichtungen und Anlagen vor. 

Sperrmüll Sulzfeld

Aufgrund Personalmangels können die Sperrmüll-Aufträge in Sulzfeld nicht mehr vor dem verlängerten Wochenende abgeholt werden.

Wir haben versucht die Betroffenen soweit möglich darüber zu informieren. Die Abholung des Sperrmülls erfolgt nach dem Feiertag (3.10.22). Bitte achten Sie darauf, dass der bereitgestellte Sperrmüll kein Hindernis oder Gefahr für Dritte darstellt.

Hinweis Corona-Pandemie

Damit wir alle gesund bleiben, empfehlen wir, dass sie bei einem Besuch des AWB weiterhin freiwillig eine Maske tragen. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, damit wir Besucherströme besser steuern können.
Nutzen Sie den (linken) Eingang im Gebäudeteil 5110b, der AWB befindet sich im 2. Stockwerk. 

Entsorgung von Corona-Abfällen

Masken und Corona-Selbsttests sowie Abfälle aus Quarantänehaushalten richtig entsorgen.

Medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen wie auch FFP2-Masken und Abfälle von Corona-Selbsttests bitte in einem stabilen, fest verschlossenen Müllbeutel über den Restmüll entsorgen (nicht in der Wertstofftonne). 
Jegliche Abfälle, auch sonst zu trennende Bio- und Küchenabfälle oder Wertstoffe aus privaten Quarantäne-Haushalten, entsorgen Sie bitte ebenfalls über die Restmülltonne, nicht über die Bioabfallsammlung oder die Wertstofftonne. Sammeln Sie auch diese Abfälle in stabilen, reißfesten Müllsäcken, die fest verschlossen (zum Beispiel verknotet) werden müssen. Durch Verbrennung werden selbst kontaminierte Abfälle sicher entsorgt.

Altglas sowie Elektroabfälle, Batterien und Schadstoffe dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden. Es wird empfohlen, diese Abfälle bis zur Aufhebung der Quarantäne im Haushalt aufzubewahren und danach vorschriftsgemäß zu entsorgen.

Hinweise zur richtigen Entsorgung wurden vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg zum Herunterladen zusammengestellt:

Hinweise zur Entsorgung von Abfällen, die im Rahmen von Corona-Schnelltests anfallen

Entsorgung von mit dem Coronavirus kontaminierten Abfällen aus privaten Haushalten